Schulsanitäter

Oft passiert es im Schultag, dass sich die Schülerinnen und Schüler auf verschiedene Art und Weise verletzen. Deswegen hat sich unsere Schule dazu entschieden, Schulsanitäter auszubilden. Frau Becker war die Lehrerin, die die Tage zur Schulsanitäterausbildung organisiert hat. Anders als bei den anderen Projekten hat der Lehrgang für die Ausbildung der Schulsanitäter schon vor den Projekttagen angefangen.

Im Allgemeinem lernten sie, erste Hilfe zu leisten, und sind somit für alle Schülerinnen und Schüler Ansprechpartner. Außerdem  können sie dann auch im privaten Bereich Hilfe leisten.

Zum Familienfest wurden die Schulsanitäter ausgezeichnet und es werden Hilfsorganisationen, wie der DRK, vor Ort sein.

(AT)