Interview mit Frau Döring

Frau Döring unterrichtet seit Sommer 2020 die Fächer Deutsch und Biologie am Werner-von-Siemens-Gymnasium.

  • Was war damals in der Schule Ihr Lieblingsfach?

Meine absoluten Lieblingsfächer waren Biologie und Mathe. Im Biologieunterricht habe ich alle Themen geliebt, die etwas mit Tieren zu tun hatten. Mathematik war immer so schön logisch.

  • Was ist Ihr Lieblingsgericht?

Darf ich auch zwei Gerichte nennen? Mein Lieblingsgericht ist eigentlich kein richtiges Gericht, sondern ein „Urlaubssnack“. Ich liebe Nordsee-Krabbenbrötchen mit Zwiebeln. Es gibt nichts Schöneres, als am Strand ein schönes Krabbenbrötchen zu essen. Mein zweites Lieblingsgericht ist eine Pizza Funghi.

  • Auf welcher Insel würden Sie gerne Urlaub machen?

Das ist eine schwierige Frage. Generell reise ich sehr gerne und möchte noch viele neue Orte kennenlernen. Momentan reizt mich Island, da ich die Landschaft faszinierend finde.

  • Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meinem kleinen Wirbelwind Fine spazieren, oder ich nähe. Obwohl das Nähen in der letzten Zeit ziemlich kurz gekommen ist.

  • Ihre Meinung zu den Sommerferien?

Da wir Lehrer*innen in den „anderen“ Ferien meist korrigieren müssen, finde ich die Sommerferien sehr erholsam.

  • Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?

Ich finde es schön, die Kinder und Jugendlichen in ihrem Leben zu begleiten, denn sie geben einem sehr viel zurück. Man darf auch nicht vergessen, welche Rolle man als Lehrer*in in der Sozialisation eines Kindes/ eines Jugendlichen spielt. Zudem liebe ich es, Arbeitsblätter zu erstellen. Das ist in einigen Klassen schon ein „Running-Gag“, weil viele Schüler*innen meinen Stil und die Schriftart „Century Gothic“ erkennen.

  • Wenn Sie eine Süßigkeit wären, welche wären Sie dann?

Ich wäre Lakritze. Lakritze mag nicht jeder, aber man muss ja auch nicht jedem gefallen.

  • Welche Fächer würden Sie wählen, wenn Sie jetzt nicht Deutsch und Biologie unterrichten würden?

Ich wollte damals Mathematik studieren, hatte allerdings zu viel Angst vor dem Studium.

  • Nervigste Schülerantwort?

„Kann ich aufs Klo?“ – Gerade in den Momenten, in denen man auf eine Antwort hofft und sich jemand meldet, man diese Schülerin/ diesen Schüler voller Hoffnung ansieht, drannimmt und dann kommt einfach diese Frage. Das ist ätzend!

  • Was ist Ihre Lieblingsserie/ Lieblingsfernsehsendung?

The Blacklist, Scrubs und The Big Bang Theory.

  • Wie lustig würden Sie sich auf einer Skala von 1-10 einschätzen?

Das ist eine ziemlich gemeine Frage. Ich selbst würde mir natürlich eine glatte 10 geben – Nein, Spaß. Meine eigene Klasse spiegelt mir leider sehr oft zurück, dass ich nicht so lustig bin, wie ich denke. Bei jüngeren Klassen fällt mir auf, dass ich meine Ironie etwas zurückschrauben muss.

  • Haben Sie schon einmal etwas Illegales oder sehr Verrücktes gemacht?

Nein, als Beamtin ist das doch unangebracht. 🙂

Über Skadi 5 Artikel
Ich bin Skadi, bin 12 Jahre alt, und gehe momentan in die 6. Klasse.