Walderlebnistag der 6. Klassen

Am 4. Mai 2022 stand für die 6. Klassen des WvS, das NIG und das Oberharz- Gymnasium Braunlage ein Walderlebnistag auf dem Programm. Rund um das Molkenhaus, von 8-16:30 Uhr, wurden verschiedene Stationen zu folgenden Themen bearbeitet:

1: Wasser (Frau Buchholz-Borris und Herr Engelke)
2: Riechen, Fühlen, Schmecken (Frau Penske-Dewitz und Herr Loschke)
3: Zahlen in der Natur (Frau Kühl)
4: Zielschießen (Herr Walsch (NIG) und Herr Reich (Braunlage))
5: Tiere und Tierspuren (Frau Fischer, Herr Schlender (Nationalpark Harz))

Organisator*innen: Frau Döring, Herr Dr. Klingbeil und Herr Wollburg

Station Wasser: An dieser Station musste man Tiere aus dem Wasser fischen, diese untersuchen, und die Tierart feststellen.

Station Riechen, Fühlen, Schmecken: Hier musste man verschiedenste Gegenstände aus der Natur erfühlen (z.B. Tannenzapfen, Feder usw.).

Station Zahlen in der Natur: Hier bekam man Schätzaufgaben, die man möglichst genau beantworten sollte.

Station Zielschießen: Nun musste man die Tiere auf einer Leinwand abschießen, die nicht im Harz leben.

Station Tiere und Tierspuren: Zum Abschluss hatte man die Aufgabe, den Waldtieren die richtigen Tierspuren zuzuordnen.

Über Skadi 8 Artikel
Ich bin Skadi, bin 12 Jahre alt, und gehe momentan in die 6. Klasse.